Besucher FAQ

Wenig Zeit und schnelle Hilfe benötigt? In unseren FAQs findet Ihr rund um die Uhr Antworten auf Eure Fragen.

Allgemeiner Hinweis

Den Anweisungen von sämtlichem Personal ist in jedem Fall Folge zu leisten!

Altersbeschränkung bei Konzerten

Hier gilt das Jugendschutzgesetz:
Kinder unter 6 Jahren dürfen keine Konzerte besuchen, Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Ab 14 Jahren darf man normalerweise (ein paar Ausnahmen gibt es) alleine hin gehen. In der Regel sind die Konzerte bis spätestens 23:30 Uhr zu Ende.

Zur Sicherheit sollte ein Ausweis zur Alterskontrolle mitgeführt werden.

Infos der Stadt München zu diesem Thema

Anfahrt & Parken

Infos zur Anfahrt mit dem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln erhaltet Ihr unter Anfahrt. Dort findet Ihr ebenfalls Infos über nahegelegene Hotels.

Backstagebereich

Die Backstage-Räumlichkeiten sind ausschließlich für Künstler, Produktion und Mitarbeiter zugänglich.

Behindertengerecht

Die Zugänge zur TonHalle und zum Technikum sind ebenerdig, außerdem ist ein behindertengerechtes WC ist in beiden Locations vorhanden.
Infos zu den weiteren Locations erhaltet Ihr von uns persönlich via Anfrage.

Bitte kontaktiert die jeweiligen Veranstalter hinsichtlich etwaiger Tickets für Begleitpersonen. Ebenso gibt der Veranstalter Euch Auskunft über die Rollstuhlplätze bei der jeweiligen Veranstaltung.

Das Mitbringen eigener Stühle oder Hocker zu Konzerten ist aus brandschutztechnischen Gründen untersagt.

Essen

In der Regel erfolgt bei Konzerten kein Verkauf von Speisen. Möchtet Ihr dennoch vor oder nach dem Konzert etwas essen, finden Ihr hier eine Übersicht über die Möglichkeiten im Viertel.

Fotos

Für jegliche Fotogenehmigungen bei Konzerten bitte den jeweiligen Veranstalter kontaktieren. Den jeweiligen Veranstalter findet Ihr in unserem Kalender.

Fundsachen

Habt Ihr bei einer Veranstaltung etwas verloren? Schickt uns bitte eine E-Mail über das Kontaktformular. Sämtliche Fundsachen werden an unser Büro weitergeleitet.

Garderobe

Bei Konzerten habt Ihr die Möglichkeit Kleidung und Taschen für 2,00 € an unserer Garderobe abzugeben.

Getränke

Das Mitbringen eigener Getränke zu Konzerten ist untersagt.
Der Kauf von Getränken ist nur gegen Bargeld möglich, keine Kartenzahlung.

Der Getränkeausschank erfolgt unter Berücksichtigung des Jugendschutzgesetzes. Ein Altersnachweis kann vom Personal verlangt werden, tragt demzufolge bitte einen Ausweis oder Führerschein bei Euch.

Kartenverkauf

Vorverkauf
Der Kartenvorverkauf erfolgt alleinig über den Veranstalter des Konzertes. Die Eventfabrik München GmbH ist am Kartenverkauf nicht beteiligt und kann somit über verfügbare Karten keine Infos geben. Infos über die teilnehmenden VVK-Stellen erhaltet Ihr im Kalender bei den einzelnen Konzerten.
Wenn Ihr Fragen zu den Tickets habt, kontaktiert bitte die VVK-Stellen oder den Veranstalter des jeweiligen Konzertes.

Abendkasse
Ob es eine Abendkasse gibt, erfahrt Ihr spätestens am Veranstaltungstag im Kalender. Die Abendkasse öffnet zur angegebenen Einlasszeit des jeweiligen Konzertes.

Ausverkauft
Wenn ein Konzert als ausverkauft gekennzeichnet ist, gibt es keine Tickets mehr an der Abendkasse.

Konzertdauer

Die Einlasszeiten der Veranstaltungen finden Sie im Kalender. In der Regel sind die Konzerte bis spätestens 23:30 Uhr zu Ende.

Party nach dem Konzert

Nach den Konzerten finden in der TonHalle München und im Technikum keine Partys statt. Im Viertel gibt es einige Möglichkeiten zum Ausgehen und Feiern, Bars und Clubs mit verschiedenen Musikrichtungen oder zum Entspannen und lecker Essen verschiedene Imbisse und Lokale. Schaut hierzu auf die Seite des Werksviertel-Mitte.

Rauchen

Gemäß Nichtraucherschutzgesetz sind die TonHalle München sowie das Technikum strikt rauchfreie Locations. Es besteht bei Konzerten die Möglichkeit vor dem überdachten Haupteingang zu rauchen.

Die Verwendung von E-Zigaretten ist in unseren Räumlichkeiten ebenfalls strengstens untersagt.

Sicherheitsmaßnahmen bei Konzerten

Veranstaltungsbesucher müssen sich u.a. auf deutlich längere Wartezeiten beim Einlass durch verstärkte Kontrollen einstellen. Weiterhin werden die Besucher gebeten, auf größere Taschen, Rucksäcke, Handtaschen und Helme ebenso zu verzichten, wie auf das Mitbringen von Gegenständen aller Art, die nicht unbedingt erforderlich sind. Hierdurch sollen die Kontrollmaßnahmen unterstützt und beschleunigt werden.

Sitzmöglichkeiten

Das Mitbringen eigener Stühle oder Hocker zu Konzerten ist aus brandschutztechnischen Gründen untersagt.