Wir sagen wieder ZAMAS

Erlebt am 15. Juni 2024 von 11 bis 22 Uhr bei uns im Werksviertel-Mitte einen Tag ganz im Zeichen der südosteuropäischen Kultur: mit Musik, Kunst, ganz viel Kulinarik, Kurzfilmen sowie zahlreichen Mitmach-Angeboten für Klein und Groß. Schauplätze des diesjährigen ZAMAS sind das Container Collective und der Knödelplatz. Der Eintritt – auch zu den Konzerten! – ist frei.

ZAMAS? Das ist ein Tag voller Kultur und wunderbarer Eindrücke. Auf der Bühne auf dem Knödelplatz erlebt ihr zunächst die Auftritte von Acoustic Caravan (ein musikalischer Mix, der von Moldawien bis Georgien reicht), Ta Mourmourakia (eine nostalgische Reise ins Rembetiko), Eskises (türkische Kunstmusik trifft auf moderne Kompositionen) und Pnema (Melodien von Manos Hadjidakis). Am Abend begrüßen wir dann als Headliner die Express Brass Band, die seit 20 Jahren mit ihrem einzigartigen Mix aus Jazz, Soul und mehr die Bühnen zum Beben bringt.

Außerdem erwartet Euch ein abwechslungsreiches Kinderprogramm mit Trampolin, Action-Painting und Bastel-Workshops. Eine kleine Kunstausstellung im Container Collective stellt zeitgenössische Künstlerinnen aus Südosteuropa vor. Und im Container der Spanplatte zeigen wir Euch in Kooperation mit Cinephile München e.V. Kurzfilme aus Griechenland.  

An den zahlreichen Ständen im Container Collective findet Ihr Kunsthandwerk, Schmuck und vor allem Feinkost und Spezialitäten, wie hervorragende Olivenöle, Kaffeespezialitäten oder einfach nur Wein und Meze. Noch mehr kulinarische Highlights bieten die zahlreichen Food Trucks, die an diesem Tag im Container Collective und auf dem Knödelplatz verteilt sind.

ZAMAS – Dein interkulturelles Festival am Samstag, den 15. Juni 2024, ab 11 Uhr im Werksviertel-Mitte.

„Kein Einlass unter 6 Jahren! Kinder zwischen 6 und unter 14 Jahren nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person.“

immer up to date bleiben? Newsletter!