die spieltermine

Soundwerk7 – Musical

Lange Nacht der Musik

im WERK7 theater

Vorstellungszeiten:
20:00, 21:00, 22:00, 23:00, 00:00 Uhr
jeweils ca. 30min.

SoundWERK7 – Ein Abend im Zeichen des Musicals

Das WERK7 theater präsentiert seine neue Veranstaltungsreihe SoundWERK7, die Euch in unterschiedliche musikalische Welten entführt. Im Rahmen der Langen Nacht der Musik am 07. Mai steht dieser Abend im Zeichen des Musicals. Lasst Euch verzaubern von der Münchnerin Sophie Mefan u.a. bekannt aus MY FAIR LADY (Chemnitzer Oper 2021), CABARET (Salzburger Landestheater 2021) und Robin Reitsma u.a. aus ROCK OF AGES und BAT OUT OF HELL. Durch den Abend führt Dustin Peters unter der musikalischen Leitung von Philipp Gras.

Die Besetzung

  • Sophie Mefan – Darstellerin
  • Robin Reitsma – Darsteller
  • Philipp Gras – Musikalische Leitung
  • Dustin Peters – Moderation

Sophie Mefan absolvierte ihr Studium an der Theaterakademie August Everding als Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes. Sie bekam von der Stadt München den Leonhard und Ida Wolf-Gedächtnispreis für Musik verliehen und gewann 2019 den 1. Preis im Hauptwettbewerb des Bundeswettbewerbs Gesang in Berlin. Von 2019 bis 2021 war sie festes Ensemblemitglied am Salzburger Landestheater, wo sie u.a. als Eliza Doolittle in MY FAIR LADY, als Bessie Worthington in DIE BLUME VON HAWAII sowie als Sally Bowles in CABARET zu sehen war. Nach ihrer Zeit in Salzburg spielte sie als Roxie Hart und Velma Kelly in CHICAGO am Staatstheater Augsburg sowie als Ariel Moore in FOOTLOOSE und Eliza Doolittle in MY FAIR LADY am Chemnitzer Opernhaus. Ihr erstes Heimspiel gab Sophie als Miss Kitty in DER SCHUH DES MANITU am Deutschen Theater München. Zuletzt spielte sie als Mutter & Tante von Waris Dirie in der WÜSTENBLUME am Theater St. Gallen. Sophie freut sich sehr, diesen Sommer Teil der Schlossfestspielen in Ettlingen sein zu dürfen.

Robin Reitsma wurde in Den Haag (NL) geboren und ließ sich dort im Fach Musical ausbilden. Erste Bühnenerfahrungen sammelte er in Musicals wie HAIRSPRAY oder SPRING AWAKENING. Für die Rolle des „Melchior Gabor“ in SPRING AWAKENING wurde er 2016 mit dem „Pia Douwes Special Award“ ausgezeichnet. Zusätzlich absolvierte Robin Masterclasses bei Pia Douwes und Celinde Schoenmaker. Vor seinem Engagement als „Strat“ in BAT OUT OF HELL begeisterte er 2016 – 2018 als „Erik Hazelhoff“ und „Anton Rover“ in SOLDAAT VAN ORANJE und stand in der Hauptrolle des „Drew“ in ROCK OF AGES im Le Théâtre in Emmen auf der Bühne. 2021 war er in der Musical-Persiflage DER EIERWURF VON HALLE von Jan Böhmermann im ZDF Magazin Royale als „Maik“ neben Mark Seibert, Sebastian Krumbiegel und Angelika Mister zu sehen.

Philipp Gras studierte Jazz-Klavier und Komposition an der HMDK Stuttgart. Während des Studiums korrepetierte er für Musicals wie TANZ DER VAMPIRE, ROCKY, ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK, BODYGUARD und spielte in deren Orchestern. Im Jahr 2017 wurde er als Musikalischer Leiter im WERK7 theater in München verpflichtet. Er dirigierte die Welturaufführung des Musicals FACK JU GÖTHE und die Europapremiere von DIE FABELHAFTE WELT DER AMÉLIE. Zuletzt wirkte er am Deutschen Theater München, am Landestheater Linz, am Schmidt’s Tivoli in Hamburg, sowie am Berliner Admiralspalast. Er komponierte die Musicals ÄLTER, ETTENNA und JUGEND OHNE GOTT. Nach seinem Engagement als Musical Supervisor für DER SCHUH DES MANITU am Salzburger Landestheater übernimmt er in diesem Jahr die Musikalische Leitung der Europapremiere von HAMILTON in Hamburg. 

Dustin Peters hat Darstellende Künste am Konservatorium der Stadt Wien studiert. Nach seinem Studium war er jahrelang in Theaterengagements u.a. am Theater des Westens Berlin, Hans Otto Theater Potsdam, Deutsches Theater München und Theater am Potsdamer Platz Berlin. Anschließend übernahm er die Künstlerische Leitung u.a. für Disneys GLÖCKNER VON NOTRE DAME, FACK JU GÖTHE, AMÉLIE, SISTER ACT, PHANTOM DER OPER und KU’DAMM 56 – DAS MUSICAL. Seit 2020 arbeitet er als Synchronsprecher in München und ist nicht nur in Filmen & Serien zu hören, sondern auch in Dokumentationen, Games, Trailern und Audioguides. Außerdem betreibt er mit viel Liebe seinen eigenen Podcast DUSTINS MÄRCHEN PODCAST.