Lade Veranstaltungen

PVRIS

Technikum

Technikum

Das Technikum ist aufgrund von Baumaßnahmen vom 01.01. – 31.12.2022 geschlossen.
Ausweichtermine-/locations sind teilweise noch in Klärung und werden zeitnah bekannt gegeben.

Zu Zeiten der Pfanniwerke war das heutige Technikum die Ideenwerkstatt und Rezepturküche des Konzerns. Nach einer Zwischennutzung als Club eröffnete es 2014 als hochmoderne und technisch vollausgestattete Konzert- und Eventlocation wieder.

Wenig Zeit und schnelle Hilfe benötigt? In unseren FAQs findet Ihr rund um die Uhr Antworten auf Eure Fragen.

Besucher FAQ

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Tickets: 31,50 €

Veranstalter: Propeller Music & Event GmbH

Nachholtermin vom 30.04.2022 im Backstage Werk bzw. Technikum. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

PVRIS – schon die Schreibweise des Bandnamens lässt aufhorchen. Und die Musik des Alternative-Pop-Trios tut es erst recht. Zwei Alben hat die Band aus dem amerikanischen Lowell, Massachusetts bereits veröffentlicht, zuletzt ›All We Know of Heaven, All We Need of Hell‹ (2017), das u.a. Platz 4 der offiziellen britischen Charts und der US-Alternative-Charts erreichte. Nun feiern sie mit ihren beiden neuen Songs ›Death of Me‹, das von Gunn und dem Grammy-nominierten JT Daly (K.Flay) co-produziert wurde und ›Hallucinations‹ ihren Einstand bei Warner Music. PVRIS geben damit einen ersten Vorgeschmack auf ihr mit Spannung erwartetes, kommendes Album, mit dem die Band – wie die Singles vermuten lassen – musikalisch eine neue Ära einläuten wird.

Seit ihrer Gründung 2012 haben PVRIS – bestehend aus Lyndsey ›Lynn‹ Gunn (Gesang), Alex Babinski (Gitarre) und Brian MacDonald (Bass/Keyboard) – schnell ihre eigene musikalische Linie gefunden, die Rockelemente mit tiefgründigen, atmosphärischen Beats und Pop-orientierten Melodien kombiniert. 2014 feierten sie ihr Album-Debüt mit ›White Noise‹, das unter anderem die weltweit über 30 Millionen Mal gestreamte Single ›You and I‹ enthielt. Binnen weniger Jahre häufte die Band insgesamt mehr als 220 Millionen Streams an, tourte mit Muse, Fall Out Boy und 30 Seconds To Mars, erntete Kritikerlob von Namen wie New York Times, Rolling Stone, Alternative Press und Billboard und performte bei Jimmy Kimmel Live! und Last Call With Carson Daly.

»PVRIS are already arena ready!« Evening Standard
»Unforgettable« NME

Quelle: Propeller Music & Event GmbH

immer up to date bleiben? newsletter!

« Zurück zu allen Veranstaltungen