Lade Veranstaltungen

Billy Raffoul

Finally Live in Germany 2022 – Tour

Technikum

Technikum

Das Technikum ist aufgrund von Baumaßnahmen vom 01.01. – 31.12.2022 geschlossen.
Ausweichtermine-/locations sind teilweise noch in Klärung und werden zeitnah bekannt gegeben.

Zu Zeiten der Pfanniwerke war das heutige Technikum die Ideenwerkstatt und Rezepturküche des Konzerns. Nach einer Zwischennutzung als Club eröffnete es 2014 als hochmoderne und technisch vollausgestattete Konzert- und Eventlocation wieder.

Wenig Zeit und schnelle Hilfe benötigt? In unseren FAQs findet Ihr rund um die Uhr Antworten auf Eure Fragen.

Besucher FAQ

Einlass: 20:00 Uhr

Tickets: 22,70 €

Veranstalter: PGM Promoters Group Munich Konzertagentur GmbH

Nachholtermin für den 12.10.21 – Ampere und 20.05.2021 – Strom

Aufgrund der andauernden behördlich verfügten Verbote und besonderen Hygienevor-schriften ist Billy Raffoul ein weiteres Mal dazu gezwungen, seine geplanten Ersatztermine zu verschieben, davon betroffen sind auch die Konzerte in Deutschland. Die gute Nachricht ist, dass passende Nachholtermine gefunden werden konnten und wir in einigen Städten durch Verlegungen in neue Venues nun auch wieder Tickets im VVK haben werden. So auch in München, wo durch den Umzug ins Technikum wieder Tickets für die bisher aus-verkaufte Show verfügbar sind. Bereits gekauften Tickets behalten weiterhin für den Er-satztermin ihre Gültigkeit.
Seine hymnische Debüt-Single „Driver“ ist eine starke Visitenkarte für den jungen Kanadier. Sein charakteristischer Sound ist ein roher, tiefgründiger Rock, der an Jeff Buckley, Neil Young und Joe Cocker erinnert. Angetrieben wird Raffouls Sound von seiner rauen, gefühl-vollen Stimme und tief empfundenen Texten. „Das ist eine wichtige Sache für mich – ein Song muss von etwas handeln, das ich erlebt habe oder dass jemand, der mir nahe steht, durchläuft“,sagt Raffoul über seine Inspirationsquellen. „Ich gehe zurück zu Momenten aus der Vergangenheit, nehme diese kleinen Erfahrungen auseinander und baue sie in größere Dinge um. Ich möchte, dass die Leute wissen, dass die Lieder echt sind, dass sie gelebt wurden.“Raffoul war sich von klein auf ziemlich sicher, was er mit seinem Leben anfangen wollte. Er wuchs in einer kreativen Familie in der kleinen Farmstadt Leamington, Ontario, auf. Seine Mutter ist Künstlerin, Schriftstellerin und Lehrerin, und sein Vater Jody Solo-künstler und Lokalheld in seiner Heimat. Raffouls erste musikalische Einflüsse kommen von seinem Vater. „Die Beatles waren wie Jesus in unserem Haus“, erinnert er sich und fügt hinzu, dass er auch Soul-Sänger wie Otis Redding und Sam Cooke hörte. An seinem zehn-ten Geburtstag erhielt Billy eine Gitarre von seinem Vater und begann, sich das Spielen selbst beizubringen.

Quelle: PGM Promoters Group Munich Konzertagentur GmbH

immer up to date bleiben? newsletter!

« Zurück zum Programm