Lade Veranstaltungen

BAROCKE SOLOKONZERTE

Technikum

Technikum

Das Technikum ist aufgrund von Baumaßnahmen vom 01.01. – 31.12.2022 geschlossen.
Ausweichtermine-/locations sind teilweise noch in Klärung und werden zeitnah bekannt gegeben.

Zu Zeiten der Pfanniwerke war das heutige Technikum die Ideenwerkstatt und Rezepturküche des Konzerns. Nach einer Zwischennutzung als Club eröffnete es 2014 als hochmoderne und technisch vollausgestattete Konzert- und Eventlocation wieder.

Wenig Zeit und schnelle Hilfe benötigt? In unseren FAQs findet Ihr rund um die Uhr Antworten auf Eure Fragen.

Besucher FAQ

Einlass: 19:00 Uhr

Tickets: 20,00 €

Veranstalter: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Zur Tradition der Akademie des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks zählt das im Turnus von zwei Jahren stattfindende Barockkonzert, in dem sich die Stipendiatinnen und Stipendiaten ausschließlich der Interpretation von Werken des 17. und 18. Jahrhunderts widmen. Unter der Einstudierung von Stefan Schilli, Solo-Oboist im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, erfüllen die jungen Musikerinnen und Musiker das Technikum mit barocken Klängen und lassen eine Suite und Concerto von Bach, Vivaldi, Mossi und Telemann im urbanen Umfeld aufleben.

Bitte beachten Sie: Das Konzert wird unter der Maßgabe der so genannten »3G Plus«-Regel – das heißt entweder »geimpft«»genesen« oder »getestet mittels PCR-Test« – stattfinden. So kann auch dieses Konzert ohne die bislang geltende Vorgabe von Maskenpflicht oder 1,5 m-Abstand durchgeführt werden.

Quelle: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

immer up to date bleiben? newsletter!

« Zurück zum Programm