Lade Veranstaltungen

Beartooth

THE DISEASE TOUR

TonHalle München

TonHalle München

Früher schoben hier die Pfanni Kartoffeln noch eine ruhige Kugel, bevor sie zu Kartoffelknödel oder -püree verarbeitet wurden. Heute zählt die TonHalle München nicht zuletzt wegen ihrer hervorragenden Akustik zu einer der beliebtesten Konzert- und Eventhallen Münchens.

Wenig Zeit und schnelle Hilfe benötigt? In unseren FAQs findet Ihr rund um die Uhr Antworten auf Eure Fragen.

Besucher FAQ

Einlass: 18:00 Uhr

Tickets: ausverkauft – keine Abendkasse

Veranstalter: Propeller Music & Event GmbH

WEITERE INFOS:
Special Guest: The Amity Affliction

Wer behauptet, Metalcore sei in die Jahre gekommen und nicht mehr salonfähig, der sollte sich wohl sich einmal tiefgehend mit BEARTOOTH und ihren Werken befassen, denn seit einigen Jahren sind die Jungs aus Columbus, Ohio nicht zu stoppen und mischen dabei die Szene ordentlich auf, indem sie dem Metalcore Tiefe und Abwechslung verleihen, die vielen Hörern seit längerer Zeit fehlt.

Das Quartett das ursprünglich mit einem etwas rauerem Sound begann und auf dem aktuellen dritten Album mit aufgeräumteren und hymnengleichen Klängen daherkommt, wird derzeit mächtig gefeiert und sorgt mit mitreißenden Singalong-Parts live für totale Begeisterung vor den Bühnen der Welt. 2016 noch als Geheimtipp gehandelt, sind BEARTOOTH mittlerweile in aller Munde – und das mit Recht.

Mit „Disgusting“ erschien in 2014 das Erstlingswerk der in 2012 von Caleb Shomo (Ex-Attack Attack!) gegründeten Band, welches auch direkt den Durchbruch brachte und die Szene aufhören und aufatmen ließ. Dementsprechend fackelte die Band nicht lange und veröffentlichte im 2016 „Aggressive“, das vor mitreißenden Gesängen und Adrenalin nur so strotzt.

2018 erschien dann das die Tour betitelnde Album „The Disease“, welches nochmal einen draufsetzte und BEARTOOTH damit als festen und maßgebenden Part in der Szene festsetzte. Kein Wunder, dass ausverkaufte Shows bei der Band zur Tagesordnung gehören!

Nach einem erfolgreichen Start in den Festivalsommer 2019, geht es für BEARTOOTH also weiter nach vorn.

Wer sich für Metalcore interessiert, sollte sich im Februar und März 2020 mindestens eine der Shows reinziehen Aber auch, wer sich eigentlich nicht für Metalcore interessiert, wird nicht enttäuscht, denn BEARTOOTH verbinden Metalcore mit so vielen verschiedensten Einflüssen und Abwechslung, dass hier einfach jeder seinen Song zum mitwippen oder abgehen findet!

BEARTOOTH sind auf einem sehr guten Weg. Und der Weg ist noch sehr lang!

immer up to date bleiben? newsletter!

« Zurück zur Eventübersicht